Akademie

Über Pit

Pit Mayen

Technischer Admin und Web Developer, Fotograf

Alexandra Lessmann

Background und Aufgabenbereich

Ich bin Pit Mayen und habe mit meiner Frau Pia viele berufliche und persönliche Wege beschritten. Der aufregendste Teil war unsere Familiengründung. Zu unserer Familie zählten wir immer auch unsere tierischen Familienmitglieder, zu denen wir ein sehr inniges Verhältnis pflegen.

Ich liebe Tiere mehr als Menschen und unsere große Tierliebe verbindet uns schon immer. Wenn Pia junge oder verletzte Vögel nach Hause bringt, die aus dem Nest gefallen sind, habe ich sie meist aufgepäppelt.

Die liebevolle Versorgung der Tiere und ihre seelische Betreuung liegt mir besonders am Herzen. Zumal wir oft traumatisierte Tiere bei uns aufnahmen. Mit der Zeit lernte ich zu verstehen, was sie brauchten und sagen wollten und auch ängstliche, von Männern traumatisierte Pferde oder Hunde verlieren meist schnell ihre Angst vor mir. Telepathische Tiergespräche führe ich hauptsächlich mit unseren eigenen Tieren und mit denen in unserem Garten, die ich ebenfalls versorge.

Beruflich bin ich technisch aber auch kreativ ausgebildet und habe in jungen Jahren Architektur und Luft- und Raumfahrttechnik studiert. Danach habe ich als Werbefotograf gearbeitet. Später wechselte ich mit Pia gemeinsam in die Internetbranche, wo ich hauptsächlich Websites und Datenbanken programmierte. Ich unterstütze die Tierzeichen Akademie vor allem im Bereich der Websites, Datenbanken, Lernplattform und Serveradministration und Datensicherheit und habe viel Freude an den tollen Ergebnisse, über die die Teilnehmer berichten.

Ich bin Pit Mayen und habe mit meiner Frau Pia viele berufliche und persönliche Wege beschritten. Der aufregendste Teil war unsere Familiengründung. Zu unserer Familie zählten wir immer auch unsere tierischen Familienmitglieder, zu denen wir ein sehr inniges Verhältnis pflegen.

Ich liebe Tiere mehr als Menschen und unsere große Tierliebe verbindet uns schon immer. Wenn Pia junge oder verletzte Vögel nach Hause bringt, die aus dem Nest gefallen sind, habe ich sie meist aufgepäppelt.

Die liebevolle Versorgung der Tiere und ihre seelische Betreuung liegt mir besonders am Herzen. Zumal wir oft traumatisierte Tiere bei uns aufnahmen. Mit der Zeit lernte ich zu verstehen, was sie brauchten und sagen wollten und auch ängstliche, von Männern traumatisierte Pferde oder Hunde verlieren meist schnell ihre Angst vor mir. Telepathische Tiergespräche führe ich hauptsächlich mit unseren eigenen Tieren und mit denen in unserem Garten, die ich ebenfalls versorge.

Beruflich bin ich technisch aber auch kreativ ausgebildet und habe in jungen Jahren Architektur und Luft- und Raumfahrttechnik studiert. Danach habe ich als Werbefotograf gearbeitet. Später wechselte ich mit Pia gemeinsam in die Internetbranche, wo ich hauptsächlich Websites und Datenbanken programmierte. Ich unterstütze die Tierzeichen Akademie vor allem im Bereich der Websites, Datenbanken, Lernplattform und Serveradministration und Datensicherheit und habe viel Freude an den tollen Ergebnisse, über die die Teilnehmer berichten.