TK-Club

Teilnehmen  amTierzeichen TK Club

Teilnehmen am Tierzeichen TK-Club 1

Wie schön, du möchtest mitmachen beim Club!

Das freut mich wirklich sehr!

Teilnehmen am Tierzeichen TK-Club 2

Wer sind die Clubmitglieder?

Hier in meinem TK Club sind wirklich spannende Teilnehmer/innen. Alle haben bereits mindestens einen Tierzeichen Kurs zum Erlernen der Tierkommunikation absolviert! Das heißt, sie kennen zumindest die Grundlagen der Tierkommunikation.

Wenn du also auch schon bei mir einen Basis- oder Intensivkurs Tierkommunikation belegt hast (oder sogar einen Masterkurs Tierkommunikation) dann bist du genau richtig in diesem Club!

(Hast du noch keinen Kurs bei mir belegt? Dann kannst du mir trotzdem schreiben und mir deine Situation schildern. Ich antworte dir gern!)

Teilnehmen am Tierzeichen TK-Club 3

Mitmachen

Schreibe mir eine kurze Nachricht über dieses Kontaktformular und du erhältst von mir:

  • Die Liste mit den Club-Terminen.
  • Einen Link zur Anmeldung im Tierzeichen TK-Club

Der Club startet am 8.9. und bis dahin solltest du dich dann anmelden.

Alles Weitere erfährst du per E-Mail.

Ich stimme der Übertragung meiner Daten zu.

FAQ

Kann ich auch mitmachen, wenn ich keine Ahnung von Tierkommunikation habe?

Leider nein, denn die Teilnahme am TK-Club setzt voraus, dass du bereits einen Basiskurs Tierkommunikation absolviert hast. Im Club wird geübt und vertieft, die Grundlagen werden dort nicht vermittelt! Autodidakten gibt es natürlich auch,. Wir setzen jedoch für die Club-Teilnahme einen Grundkurs voraus.

Mein Tipp: Wenn du Tierkommunikations Einsteiger/in bist und an einem Basiskurs teilnehmen möchtest, kannst du dich gern hier bei mir anmelden!

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme?

Wenn du beim Tierzeichen TK-Club teilnehmen möchtest, benötigst du das Wissen über die Grundlagen der Tierkommunikation, erworben in einem Tierzeichen Basiskurs oder bei einer anderen Lehrerin, die die Tierkommunikation nach Penelope Smith unterrichtet.

Ich bin bereits selbständige Tierkommunikatorin, bringt mir die Teilnahme etwas?

Das kommt ganz darauf an! Wenn du etwas vermisst, zum Beispiel den Austausch mit Gleichgesinnten (weil du vielleicht kein Netzwerk hast) oder die Begleitung und Anleitung durch erfahrene Berufskolleginnen, dann kann der Club dich durchaus noch weiterbringen als du bereits bist. Denn leider sind viele Tierkommunikatorinnen Einzelkämpfer!
Vielleicht fehlen dir Anregungen und Anleitungen zur Meditation? Oder du hast selbst noch Fragen und wünschst dir kompetente Antworten darauf. Oder möchtest du andere Expertinnen anhören, die in bestimmten Themenfeldern der Tierkommunikation weiter sind als du. Dann komm dazu!

Handelt es sich um einen Onlinekurs?

Der TK-Club ist ein reines Online-Angebot. Das Club-Angebot unterscheidet sich jedoch von einem normalen Online-Kurs in dem Sinne, dass du auch längere Zeit mitmachen kannst (nach den ersten 3 Monaten kannst du deine Teilnahme verlängern!) und der Wissenserwerb nicht auf eine bestimmte Anzahl von Lektionen aufgeteilt ist. Es geht ums Üben, Praktizieren und den gemeinsamen Austausch. Es geht darum, immer besser zu werden, sich selbst gemeinsam mit anderen und mit Hilfe der Tiergespräche weiterzuentwickeln.

Muss ich ein eigenes Tier haben, um beim Club mitzumachen?

Es ist nicht erforderlich, ein eigenes Tier zu haben! Im Club gibt es genügend Tierhalter, mit deren Tieren du sprechen kannst.

Ich lebe mit meinen Tieren zusammen. Kann ich sie im Club befragen lassen?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit im Rahmen der Übungs-Tiergespräche. Du kannst auch in der Club-Gruppe jemand suchen, der mit deinem Tier spricht. Einen Anspruch gibt es jedoch nicht, da diese Tiergespräche freiwillig und kostenfrei sind. Du kannst natürlich auch jederzeit eine (entgeltliche) Tierkommunikation mit einer der Club-Expertinnen beauftragen.

Wie aufwändig ist die Teilnahme am TK-Club?

Über den Zeiteinsatz bei der Teilnahme am Club entscheidest du selbst! Es gibt hier kein Pensum, das du erledigen musst. Du musst nichts Verpasstes nachholen, außer, wenn du es möchtest!

Im Angebot sind 2 wöchentliche Live Webinar-Events, an denen du teilnehmen kannst. Du erhältst eine Aufzeichnung und kannst diese Events auch nachträglich anschauen. Es gibt aber kein Lernpensum in dem Sinne, da es sich um reines Üben und Networking handelt.

Bekomme ich persönliche Hilfestellung?

Zum TK Club gehört eine Facebook Gruppe, an der du während deiner Kurszeit teilnehmen kannst. Dort werden jederzeit alle Fragen zu den Clubthemen beantwortet. Auch kannst du während der Live Webinare Fragen im Chat stellen.

Welche Technik ist erforderlich?

Für die Teilnahme ist es erforderlich, dass du einen internetfähigen Rechner und möglichst stabiles Internet hast. Zur Live Teilnahme an den online Events und Webinaren ist die Installation der Gratis Zoom App auf Handy oder PC/ Laptop erforderlich. Eine Kamera und ein Mikro sind wünschenswert. Um an der Club-Gruppe teilzunehmen ist ein Facebook Account erforderlich.

Wie laufen die Webinare ab?

Die meisten Live Events laufen als Zoom Webinar ab. Kamera und Mikro sind dort nicht erforderlich. Der Austausch erfolgt über Chat und ggf. Mikro der Teilnehmer.

Die virtuellen Stammtische laufen als Online Meeting ab, hier sind Video und Mikro zur Teilnahme erforderlich.

Ich habe schon mal woanders einen Kurs besucht, kann ich mich dann auch anmelden?

Solltest du woanders einen Basiskurs besucht haben, dann melde dich bitte persönlich bei mir und wir besprechen gemeinsam, ob der TK-Club richtig für dich ist.